google-site-verification: googlef0465ce86cb441cd.html

Veröffentlichungen

Bücher

Zechmeister, Walter: Christani Campililiensis opera poetica. 2 Bde. Turnholti Typographi Brepols Editores Pontificii 1992. Corpus Christianorum. Continuatio Mediaevalis XIX A, B. Zechmeister, Walter: Glossae de evangeliis dominicalibus. Glossen zu den Sonntagsevangelien. Pseudo-Albertus-Magnus in der Bearbeitung eines Zisterziensers. Aus dem Codex Campililiensis 144 fol. 72ra-78ra ediert, übersetzt und kommentiert. Verlag Traugott Bautz, Nordhausen 2004. Zechmeister, Walter: Flosculus beatae virginis. Marienallegorien als Brief eines Zisterziensers. Ediert, übersetzt und kommentiert. Verlag Traugott Bautz, Nordhausen 2015. Zechmeister, Walter: St. Dorothea in Wien. Die Augustiner Chorherren von 1414 bis 1534. MyMorawa, Wien 2019.

Aufsätze

Zechmeister, Walter: Heinrich von Schüttenhofen. In: Biographisch- Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Band 19. Verlag Traugott Bautz, Nordhausen 2001. Sp. 649–651. Zechmeister, Walter: Florian, Heiliger und Märtyrer (Fest 4. Mai). In: Circulare 2/2001, S. 21-24. Zechmeister, Walter: Eine Vagantenurkunde aus dem Jahr 1209. Überliefert auf einem fliegenden Pergamentblatt des 13. Jh. im alten Saalbuch der Canonie St. Pölten. In: Circulare 2/2001, S. 25-26. Zechmeister, Walter: 100 Jahre Gymnasium Englische Fräulein St. Pölten. Festschrift. Eigenverlag, St. Pölten 2008. Zechmeister, Walter: St. Dorothea in Wien: Vier Erharde des 15. Jahrhunderts. In: Jahrbuch des Stiftes Klosterneuburg N. F. 21. Klosterneuburg 2011. S. 51- 86. Zechmeister, Walter: "Si cupis auctores paucis audire, viator" – Elegische Distichen über St. Dorothea in Wien. In: Jahrbuch des Stiftes Klosterneuburg N. F. 21. Klosterneuburg 2011. S. 87-114. Zechmeister, Walter: Georg II. Prenner, Propst von Herzogenburg (1578-1590). Ein biographischer Überblick. In: 900 Jahre Stift Herzogenburg. Aufbrüche - Umbrüche - Kontinuität. Tagungsband zum wissenschaftlichen Symposium vom 22. - 24. September 2011. Hgg. v. Günter Katzler und Victoria Zimmerl- Panagl. Studienverlag, Innsbruck Wien Bozen 2013. S. 189-211.
Latein Magis3x Magis3x  =  Magis + ter
Zechmeister Walter Zechmeister Zechmeister Walter Zechmeister